Telefon:+49 (0) 30 284 580 05 I Handy: +49 (0) 173-621 95 51 I E-Mail: info@traveldelight.eu
Dauer: 21.01. - 15.04.2017
Ort: Davos / Graubünden / Schweiz
Preis: Ab 419,- €
Anfrage / Buchung

Ski- und Snowboardcamp Davos – Da´vos schön ist!

Davos in Graubünden kann mit Superlativen aufwarten: Der Ferienort mit internationalem Ambiente ist der größte Bergferien-, Sport- und Kongressort der Alpen, mit 1560m die höchste Stadt der Alpen und ein Höhenkurort mit langer Tradition.

Davos ist eine Wintersport-Metropole für Ski- und Snowboardfans aus aller Welt. Zwischen 1124 und 2844 Höhenmetern stehen Gästen 58 Lifte, 320km Skipisten, 75km Langlaufloipen, zwei Kunsteisbahnen und Europas größte Natureisbahn für Eisläufer und Curlingspieler zur Verfügung. Daneben sorgen drei Schlittelbahnen für Spaß. Die sieben Davoser Skigebiete Parsenn, Gotschna, Jakobshorn, Pischa, Madrisa, Rinerhorn und Schatzalp/Strela sind zu einer Wintersportarena vereint. Herzstück für Pistenfreunde ist das Skimekka Parsenn mit dem Weissfluhjoch, welches die Verbindung zum benachbarten Ferienort Klosters herstellt. Das Jakobshorn ist dagegen mit einer Half- und einer Monster-Pipe die Kultstätte für Snowboarder.

Im Herzen von Davos erwarten euch vielfältige Einkaufsmöglichkeiten mit unzähligen Boutiquen, Cafés und Restaurants. Und auch nachts sorgt der Ort mit Bars, einem Casino und Diskotheken für Unterhaltung. Davos ist zudem Sitz des renommierten Eidgenössischen Instituts für Schnee- und Lawinenforschung Weissfluhjoch/Davos.

1052161_752614768083815_1715667074_o Gruppe im Skigebiet Madrisa Freeride

  • Datum:
    21.01. – 15.04.2017

    Leistungen:

    • 7 Nächte Unterkunft wie gebucht
    • 6 Tage Skipass Davos-Klosters (Wert: 310,-€)
    • Vollverpflegung: Frühstücksbuffet (7x), Lunchpaket, Abendmenü (6x)
    • Bus-/Eigenanreise
    • Skigebietsguiding
    • Programm & Reiseleitung
    • Snowboard Anfängerkurs (4x3h) (nur bei Vorabbuchung)

    Preis pro Person mit Eigenanreise 2016/17:

    21.01.-28.01. 28.01.-04.02. 04.02.-11.02. 11.02.-18.02. 18.02.-25.02. 25.02.-04.03.
    1er Zimmer Etagendusche/-WC 559 559 579 609 609 629
    2er Zimmer Etagendusche/-WC 559 559 579 609 609 629
    4-5er Zimmer Etagendusche/-WC 489 489 509 539 539 559
    4-6er Zimmer Dusche/WC 539 539 559 589 589 609
    6-8er Zimmer Dusche/WC 539 539 559 589 589 609
    Bett im Mehrbettzimmer Dusche/-WC 539 539 559 589 589 609
    Bett im Mehrbettzimmer Etagendusche/-WC 489 489 509 539 539 559
    04.03.-11.03. 11.03.-18.03. 18.03.-25.03. 25.03.-01.04. 01.04.-08.04. 08.04.-15.04.
    1er Zimmer Etagendusche/-WC 589 589 559 559 509 489
    2er Zimmer Etagendusche/-WC 589 589 559 559 509 489
    4-5er Zimmer Etagendusche/-WC 519 519 489 489 439 419
    4-6er Zimmer Dusche/WC 569 569 539 539 489 469
    6-8er Zimmer Dusche/WC 569 569 539 539 489 469
    Bett im Mehrbettzimmer Dusche/-WC 569 569 539 539 489 469
    Bett im Mehrbettzimmer Etagendusche/-WC 519 519 489 489 439 419

    Preis pro Person mit Busanreise 2016/17:

    21.01.-28.01. 28.01.-04.02. 04.02.-11.02. 11.02.-18.02. 18.02.-25.02. 25.02.-04.03.
    1er Zimmer Etagendusche/-WC 599 599 619 649 649 669
    2er Zimmer Etagendusche/-WC 599 599 619 649 649 669
    4-5er Zimmer Etagendusche/-WC 529 529 549 579 579 599
    4-6er Zimmer Dusche/WC 579 579 599 629 629 649
    6-8er Zimmer Dusche/WC 579 579 599 629 629 649
    Bett im Mehrbettzimmer Dusche/-WC 579 579 599 629 629 649
    Bett im Mehrbettzimmer Etagendusche/-WC 529 529 549 579 579 599
    04.03.-11.03. 11.03.-18.03. 18.03.-25.03. 25.03.-01.04. 01.04.-08.04. 08.04.-15.04.
    1er Zimmer Etagendusche/-WC 629 629 599 599 549 529
    2er Zimmer Etagendusche/-WC 629 629 599 599 549 529
    4-5er Zimmer Etagendusche/-WC 559 559 529 529 479 459
    4-6er Zimmer Dusche/WC 609 609 579 579 529 509
    6-8er Zimmer Dusche/WC 609 609 579 579 529 509
    Bett im Mehrbettzimmer Dusche/-WC 609 609 579 579 529 509
    Bett im Mehrbettzimmer Etagendusche/-WC 559 559 529 529 479 459

    Anreise mit Bus Start Freitag Abend / Eigenanreise Samstag
    Du/WC = Dusche/WC
    ETG = Etagenbad mit Dusche/WC

    Kurtaxe:
    Hierbei handelt es sich um eine Ortsabgabe, die jeder Gast beim örtlichen Tourismusbüro
    zahlen muss. Die Kurtaxe beträgt 4,00 CHF (ca. 4,-€) pro Tag und wird bei der Buchung automatisch mit berechnet.

    Kaution
    Vor Ort ist eine Zimmerkaution in Höhe von 20 € pro Person zu hinterlegen.

    Optional:
    Bettwäsche 10,- €
    Parkplatz am „Rinerhorn“ 35,- € / Woche

    Ski/Snowboard-Kurse:
    Snowboardkurs Anfänger 4x3h im Preis inklusive. Nur bei Vorabanmeldung!
    Skikurs Anfänger                                                4x3h für 99,- €
    Ski- oder Snowboardkurs Fortgeschritten    2x3h für 59,- €

    Für das Zustandekommen aller Kurse ist eine Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen je Kurs nötig. Es kann daher vorkommen, dass einzelne Kurse ca. eine Woche vor Reisebeginn absagen müssen. Hier könnt ihr aber alternativ an örtliche Ski-/Snowschulen teilnehmen.

    Leihmaterial:
    SKI
    Standard Ski inkl. Schuhe 109 €
    Standard Ski ohne Schuhe 79 €
    TOP Ski inkl. Schuhe 129 €
    TOP Ski ohne Schuhe 99 €

    SNOWBOARD
    Standard Snowboard inkl. Schuhe 109 €
    Standard Snowboard ohne Schuhe 79 €
    TOP Snowboard inkl. Schuhe 129 €
    TOP Snowboard ohne Schuhe 99 €
    Helm 10€

  • Der Sportclub „Waldschlössli“ liegt im Zentrum von Davos, im Ortsteil Davos-Platz. Der Einstieg ins Skigebiet Parsenn oder Jakobshorn ist per Skibus schnell erreicht.
    Nach dem Schneetag trifft man sich in der Lounge: Neben guter Musik oder Filmchen könnt ihr euch dort am Kicker und beim Billard austoben oder an der Bar die ersten Bierchen trinken.
    Verwöhnt werdet ihr mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und einem leckeren 3-Gang- Abendessen, dass ihr euch unter anderem im gemütlichen, holzvertäfelten Stübli schmecken lassen könnt. Zur späteren Stunde wird dann im hauseigenen Club bei guten Sounds und entsprechender Stimmung die eine oder andere fette Party gefeiert. Wer es lieber etwas ruhiger mag, genießt den traumhaften Ausblick über Davos, entspannt in der kleinen Sauna oder gönnt sich seine Lieblingsserie im TV-Raum.

    Abendbrot Haus AUssicht vom Haus über Davos

    Folgende Zimmerkategorien stehen zur Ausahl:
    1. Zimmer:
    Diese Zimmer sind nur zimmerweise buchbar:

    • 1er Zimmer mit Etagendusche und -WC
    • 2er Zimmer mit Etagendusche und -WC
    • 4-5er Zimmer mit Etagendusche und -WC (Mindestbelegung 4 Personen+ evtl. 1 Ausziehbett)
    • 4-6er Zimmer mit eigener Dusche und WC (Mindestbelegung 4 Personen + evtl. 2 Ausziehbetten)
    • 6-8er Zimmer mit eigener Dusche und WC (Mindestbelegung 6 Personen+ evtl. 2 Ausziehbetten) (Die Mindestbelegung ist immer die Anzahl der „normalen“ Betten, darüber hinaus sind Ausziehbetten möglich)

    Auf den Etagen gibt es ausreichend Einzelduschen und separate WC´s die euch zur Verfügung stehen. Die Zimmer mit eigener Dusche und WC verfügen immer über einen Balkon. Die Zimmer mit Etagendusche haben nur teilweise einen Balkon.

    2. Mehrbettzimmerplätze:
    Diese könnt ihr einzeln bzw. auch zu mehreren Personen, unabhängig von eurer Personenzahl buchen, d.h. wir buchen euch ggfs. mit anderen Gästen zusammen in ein Zimmer:

    • Mehrbettzimmer mit Etagendusche und –WC (i.d.R. 4er, maximal 8er Belegung)
    • Mehrbettzimmer mit eigener Dusche/WC (i.d.R. 4er, maximal 8er Belegung)

    Haus4 Haus5 Haus6

    Verpflegung
    Vor Ort gibt es Vollpension von Samstag zu Samstag.
    Frühstücksbuffet (7x) , 3-Gang Abendmenü (6x), Für mittags: Lunchpaket zum Selbstmachen (ohne Getränk).
    An einem Abend ist ein Hüttenabend geplant an dem man optional teilnehmen kann. Hier kann man dann auch Abendbrot essen (Kosten exklusive).

    Haus2Davos2 Haus7

  • Neben den Wintersportmöglichkeiten findet ihr in Davos allerhand Abwechslung neben der Piste. Die gemütlichen Strandkörbe am Fuße des Jakobshorns laden euch zum Sonnen ein, während die Bolgenplaza der Aprés Ski Treff der Schweiz schlechthin ist.

    Und nachts schläft Davos nicht: Im hauseigenen Club, der Bolgenschanze, im Rotliechtli, Caprizzi oder im Cava könnt ihr ordentlich Gas geben. Zum Vorglühen laden die Chämi-Bar oder die Bar La Onda ein. Und Winterurlaub in Davos bedeutet nicht gleich „Da wo’s teuer ist“ ! Vertraut den Teamern vor Ort – Sie wissen wo es wann die besten Happy Hour Preise und Special Deal für euch in Davos gibt.
    Das Schwimmbad von Davos ist direkt um die Ecke und zu Fuß schnell erreicht. Wem dies nicht genug Action ist, der kann sich im Sportzentrum oder auf einer der Rodelstrecken austoben.

    Für die Mädels laden unzählige Geschäfte zum ausgelassenen Shoppingtrip ein, während die Jungs das Geld lieber im Casino ausgeben oder verdoppeln können.

    Regelmäßig finden darüber hinaus in Davos große Events statt, z.B. Oneill Evolution (TTR 6 Star Event) und viele mehr!

    Bolgenschanze Party Davos20Davos Promenade

  • Mit 6 Bergen und 300 km Pisten verteilt auf 85 Abfahrten gehört Davos Klosters zu den grössten Schneesportregionen der Alpen (810-2844m). Und das Schönste ist: Alle Wintersportbegeisterte kommen hier auf ihre Rechnung: Carver, Freerider, Snowboarder und sogar jene, die es ein Bisschen gemütlicher nehmen wollen.

    Davos-Klosters liegt im Herzen von Graubünden und bietet von November bis Ende April absolute Schneesicherheit bis 2844m Höhe. Das schneesichere Wintersportgebiet Davos-Klosters hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: Breite Pisten, anspruchsvolle Abfahrten, herrliche Tiefschnee-Varianten und mehrere Funparks lassen bei Cracks und Fortgeschrittenen garantiert keine Langweile aufkommen.

    Das Gesamtskigebiet Davos-Klosters, erstreckt sich über 307 km weiße Traumhänge mit 55 Liften und 85 Abfahrten. Die fünf Teilgebiete sind durch ein lückenloses Bus- und Bahnnetz miteinander verbunden (im Skipass inkl.). Das große Parsenn-, das sonnige Madrisa-, das Pischa-Gebiet zum Tiefschneefahren, das Rinerhorn mit Wahnsinns Rodelbahn und das trendige Jakobshorn mit Funpark und Halfpipe, sowie fetter Après-Ski Action. In Davos findet jeder sein persönliches Highlight!
    Unterwegs übers gesamte Gebiet verteilt laden unzählige gemütliche Hütten zu Schweizer Köstlichkeiten ein und wer ein wenig Entspannung braucht, legt sich in die Hängematten der „Tot-Alp“ oder gönnt sich den Badespaß im Jacuzzi der Jatz-Hütte im Skigebiet Jakobshorn Davos.
    Weitere Infos über den Ort, Nachtleben & more gibt es unter diesem Link Davos.

    Gipfel Snow Seaeching Jakobshorn Traumwetter

    Davos-Klosters Freeride Spot:
    Ihr findet unzählige Freeride-Hänge in und um Davos – Klosters. Powdertracks hinunter zum Teufli oder nach Serneus lassen das Tiefschneeherz höher schlagen. Als Tagestour für Freerider ist sogar die grosse Runde inkl. der Skiorte Arosa, Tschiertschen und Lenzerheide-Valbella möglich. Sprecht uns an, wir kennen einige gute Runs!

    Davos Skigebiet: Snowpark Info
    Park Jakobshorn: Kurze, intensive Runs in einem kompakten, vielseitigen und perfekt geshapeten Park – das erwartet dich am Jatz Park in Davos. Der Snowpark verfügt über drei Lines: Medium Jib, Medium Slopestyle und Pro Slopestyle.
    Mit der 2300 m hohen Lage und dank modernster Beschneiungsanlagen bietet der Jatz Park einen langen Shred-Winter mit frühem Saisonstart und spätem Ende.

    Skipass:
    In der Regel bekommt ihr einen 6 Tage Skipass „Davos-Klosters“ der von Sonntag bis Freitag, für alle 5 Teilgebiete (Parsenn, Jakobshorn, Pischa, Rinerhorn, Madrisa) gültig ist. Wert: 6 Tage Pass 332 CHF = ca. 276,- € (Kurs 1,2)

    Davos Facts (Pischa, Rinerhorn, Jabkobshorn, Schatzalp, Klosters, Parsenn):

    • Anzahl Pistenkilometer (insgesamt): 257,6
    • Anzahl Pistenkilometer (blaue Pisten): 65,7
    • Anzahl Pistenkilometer (rote Pisten): 116,9
    • Anzahl Pistenkilometer (schwarze Pisten): 34
    • Anzahl Pistenkilometer (Freeride/Touren): 33
    • Anzahl Anlagen: 45

    Bergpanorama genießen Davos Jump Method Jatzpark

    Skigebietskarten:

    DavosKarte

    Schatzapl, Parsenn, Madrisa

    DavosKarte2

    Pischa, Jakobshorn, Rinerhorn

  • Im Reisepreis inklusive sind Reiseleitung und Programm, das variiert jedoch teilweise aufgrund von Gruppengröße und Interessen, in der Regel finden folgende Dinge statt:

    • Skigebietsguiding
    • Mittagstreffpunkt
    • Aprés Ski Party am Haus mit kostenfreiem Glühwein
    • Pistenpicknick
    • Nightlife-Check
    • Rodeln (exklusive Rodelmiete und Liftticket)
    • Spielenacht
    • DVD Abend

    Gruppenspaß Davos bei Nacht Funpark Jaboshorn

  • Ihr habt die Auswahl zwischen der Busreise oder der Eigenanreise.

    • Busanreise

      Die Anreise mit Bus ist von folgenden Abfahrtsorten möglich. Der oben angegebene Preis ist zuzüglich der Abfahrtsort-Pauschale.

      Abfahrtsorte: Uhrzeit: Zuschlag:
      Essen 21:00 Uhr 30 €
      Köln 22:30 Uhr 20 €
      Montabaur 23:30 Uhr 10 €
      Frankfurt 01:00 Uhr
      Mannheim 02:00 Uhr
      Karlsruhe 02:45 Uhr
      Stuttgart 04:00 Uhr
      Aichstetten 05:45 Uhr

      Mindestteilnehmerzahl pro kostenpflichtigem Zustieg = 9 Personen.

      Zug zum Bus:
      Unsere Einstiegsorte liegen ungünstig für euch? Kein Problem, mit der Bahn bieten wir euch die Anreise zu unseren Busabfahrtsorten.

      Abfahrtsort: Buseinstieg: Preis Hin+Rückfahrt
      Hamburg Essen 99 €
      Hannover Frankfurt 59 €
      Göttingen Frankfurt 59 €
      Kassel Frankfurt 59 €
      Berlin Frankfurt 99 €
      Leipzig Frankfurt 59 €
      Chemnitz Frankfurt 99 €
      Dresden Frankfurt 99 €
      Jena Frankfurt 59 €

      Die Bus-Hinfahrt nach Parpan erfolgt über Nacht (Abfahrt Freitagabend). Die Rückfahrt ist von der Ankunft der neuen Gruppe abhängig. Geplant ist die Abfahrt samstags vormittags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr.

    • Eigenanreise

      Die PKW-Eigenanreise ist im Laufe des Samstags möglich.
      Am Haus sind keine Parkmöglichkeiten, lediglich das Ein- und Ausladen ist in Hausnähe ca. 100 m möglich. Bitte bucht einen Parkplatz am Rinerhorn (5 € pro Tag) über uns dazu, das Auto braucht ihr vor Ort nicht. Die Tiefgarage vor Ort ist teuer.
      Wichtig ist, dass ihr das gleich mit der Buchung macht.

    Snowboarder auf Parsenn SonnenuntergangDavos: Davos

  •